Carbon FX – Betrug oder seriös?

Dieser Artikel über carbonfx.net soll der Aufklärung dienen. Hinter der genannten Internetadresse befindet sich ein Trading Roboter und ist somit Betrug.

Wir möchten unsere Leser darüber mit diesem Artikel informieren.

carbonfx betrug

Schon beim Aufruf der Internetseite fällt auf, dass die Seite aufgebaut ist ähnlich wie bei einem Gewinnspiel.

Mit großen Buchstaben und Pop Ups wird man eingeladen sich zu registrieren. Viele deutsche Rechtschreibfehler springen sofort ins Auge.

Es entsteht der Eindruck ein Computer hätte die Sätze aus einer anderen Sprache übersetzt.

Warum glaube ich dass CarbonFX Betrug ist

  • Das Ziel der Seite ist, dass der Besucher sich mit seiner Email Adresse registriert.
  • Alles soll angeblich kostenlos sein und man soll sehr viel Geld verdienen können ohne dafür etwas zu tun.
  • Es gibt kein Impressum, keine AGB, keine Verbraucheraufklärung und auch keine Einlagensicherung.
  • Die Seite ist keineswegs vom Bundesaufsichtsamt für Finanzen lizenziert. Das sollte jedem Nutzer von vornherein stutzig werden lassen.

Wie funktioniert Carbon FX

In dem Video wird von einem automatisierten Programm (auch Trading Roboter genannt – was ist ein Trading Roboter?) gesprochen welches mit binären Optionen oder CFD handelt.

  • Das Programm soll es möglich machen Geld auf Ihr Konto zu generieren.
  • Ohne jegliches Hintergrundwissen über Geldanlagen sollen Ihnen große Gewinne zugespielt werden.

Weiterhin interessant und nicht überzeugend ist der Fakt, dass der registrierte Nutzer keinerlei Geld vorab investieren muss. Rein mathematisch versteht jedes Kind, dass Null immer Null bleibt, egal ob du es multiplizierst oder addierst. Spätestens hier sollte jedem aufmerksamen Internetnutzer glasklar sein, dass mit dem Anbieter etwas nicht stimmt.

Wer steckt hinter Carbon FX

Hinter carbonfx.net steckt Betrug, denn die Sache ist erfunden und das Gesicht, Michael Kleins, eingekauft.

carbonfx michael klein

Er spielt die Rolle eines erfolgreichen Händlers.

Die Erfahrungsberichte der angeblichen Nutzer, welche man nach der Registrierung angezeigt bekommt, ausgedacht. Natürlich sind diese Erfahrungsberichte durchweg positiv. Jede normale und glaubwürdige Statistik zeigt, dass ein gutes Mittel an allen Arten von Erfahrungsberichten normal und glaubwürdig ist. Die Formulierungen der Erfahrungsberichte sind zu fehlerfrei, so spricht kein normaler Kunde und die Fotos sehen zu perfekt aus.

Die Fotos sehen aus wie von einer Foto App heruntergeladen. Das ist heutzutage gar kein Problem mehr, jeder hat Zugriff und es gibt sehr hübsche Fotos, die man legal verwenden kann.

Es gibt also diese Nutzer in Wahrheit gar nicht. Schauen sie einmal genau hin wie perfekt die alle aussehen. Welches Bild würden Sie für gewöhnlich hochladen?

Die Gewinnzahlen sind ausgedacht, um den Nutzer an zu locken, in Wahrheit ist carbonfx.net ein Programm, welches Verluste für Sie einfahren wird. Bei dem Handelsprogramm selbst wird ein Programm verwendet welches ebenfalls von anderen Betrügern benutzt wird, so zum Beispiel von HB Swiss.

Carbon FX – Es gibt viele Beschwerden

Es erreichen uns täglich viele Meldungen von Nutzern, die uns bestätigen, dass beim Handel mit diesem Programm Geld verloren geht.

Der tatsächliche Zweck dieser Internetseite besteht also darin carbonfx.net zu bereichern auf Kosten der User.

Interessant ist, dass man am Ende doch einen Betrag in Höhe von Euro 250 auf das Konto eines unbekannten Brokers überweisen soll, erst dann wird das Programm aktiv.

Erinnert etwas an eine Prepaid Nutzung wie beim Handy. Der Broker nennt sich PWRTrade. Es handelt sich um einen betrügerischen Broker. Das Geld welches Sie überweisen werden Sie nie wieder sehen.

Ist Carbon FX Betrug?

Carbonfx.net ist ein betrügerisches Programm bei dem Sie Ihr Geld nur verlieren können.

Wenn Sie wirklich ernsthaft investieren möchten suchen Sie bitte einen seriösen Anbieter wie zum Beispiel Ihre Hausbank auf.

Hier werden Sie mit Sicherheit gesetzeskonform beraten und aufgeklärt. Schon mit 50 Euro pro Monat und weniger können Sie einen seriösen Sparplan abschließen, bei dem Sie nur Geld gewinnen können.

Eine seriöse Geldanlage hat einen Preis, der Ihnen von Ihrem Bankberater klar und deutlich mitgeteilt wird. Sie werden eine Verbraucher konforme Beratung erhalten, die Sie auch unterschreiben.

Seriöse Alternativen zu Carbon FX

Wenn Sie Interesse an spekulativen Anlagen haben dann ist das auch bei Ihrer Hausbank möglich.

Nur seien Sie sich bitte darüber im Klaren, dass Sie weitaus mehr Geld einsetzen müssen als nur Euro 250. Bei einer Anlage in Aktien oder bei einem Optionsgeschäft können Sie ebenfalls erfolgreich Geld verbrennen oder auch gewinnen. Die Kurse können Sie an der Börse verfolgen.

Sollten Sie nur mal fiktiv mit Aktien handeln wollen eröffnen Sie sich online ein kostenloses Demokonto.

Das eignet sich perfekt um ein Gefühl dafür zu bekommen wie die Börse funktioniert. Das kostet Sie erst einmal nichts außer Zeit und Sie können das Konto löschen ohne Geld verloren zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.